Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Um diese Seite korrekt darstellen zu k÷nnen aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.
Feuerwehr Hardt

Hauptübung 2012

Hauptübung 2012 am 23.03.2012
Hauptuebung
Am Freitag, den 23.März, wurde die Abteilung Hardt um 19.30 Uhr von der Leitstelle Esslingen mit dem Einsatzstichwort "Brand 4" in die Herzog-Ulrich-Straße alarmiert. Das Einsatzszenario stellte sich wie folgt da: Bei Bauarbeiten in dem Wohnhaus kommt es zu einem Brand. Die Kinder des Hausbesitzers werden im Haus eingeschlossen. Beim Eintreffen am Übungsort wurde umgehend ein Trupp unter Atemschutz zur Menschenrettung in das Wohnhaus geschickt. Die vermissten Kinder konnten nach kürzester Zeit durch insgesamt zwei Trupps unter Atemschutz gefunden und in Sicherheit gebracht werden. Anschließend wurden noch verschlossene Türen in dem Haus mit dem Halligan-Tool geöffnet. Abschließend wurde das Haus mit dem Überdrucklüfter belüftet. An der Übung waren 18 Feuerwehrangehörige beteiligt.

Vorbereitung zur Menschenrettung
Der Angriffstrupp beim Ausrüsten
Wetterwarnungen

F├╝r den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen